Gesang ist die Thermik für emotionale Höhenflüge

Im Fokus der klassischen Gesangsausbildung bei KS Prof. Christiane Iven steht die individuelle Entwicklung und Förderung einer jeden Künstlerpersönlichkeit mit ihren ureigenen Begabungen und Ausdrucksmöglichkeiten. 

Die Vermittlung einer fundierten Gesangstechnik, sowie der Fähigkeit Musik und Poesie mit Herzenswärme, Verstand, Natürlichkeit, Virtuosität und Fantasie zum Klingen zu bringen, bildet den Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit den Studierenden. 

Eine profunde Arbeit in allen Genres (Lied, Oper und Oratorium) und mit der Musik aller Epochen, bis hin zur zeitgenössischen Musik sind für Christiane Iven wesentlich.

Veranstaltungen

26.9.2019
Auditorio della compagna
Montecastelli
Italien

Serata di canto – Arien und Lieder

von verschiedenen Komponisten
Céline Akçağ (Mezzosopran)
Lukas Siebert (Baritono)
Franziska Weber (Mezzosopran)

Henri Bonamy (Klavier)
Rebeka Stojkoska (Klavier)
Chiho Togawa (Klavier)

Bekanntmachungen

GLÜCKWUNSCH

Elena Harsány ist Stipendiatin der renommierten Académie Orsay-Royaumont! Gemeinsam mit ihrem Liedpartner Toni Ming Geiger wurde sie ausgewählt an diesem exzellenten Förderprogramm (das größte dieser Art in Frankreich) in der Saison 2019/20 teilzunehmen. Es umfasst zahlreiche Projekte, mehrere Meisterkurse, Konzerttournee und eine CD-Produktion! Darüber hinaus gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Musée d’Orsay in […]

Wissenswertes

Christiane Iven hat am „Fachprogramm für Musik“ innerhalb des Bündnis für Hochschullehre „LehreN“ teilgenommen und innerhalb eines Jahres im Team ein Projekt über „Mentoring als Paradigma der Künstlerischen Lehre“ mit entwickelt.

Mentoring – Ertrag aus einem Hochschulentwicklungsprogramm für Musik. Die Alfred Toepfer Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die europaweit auf den Gebieten Kultur, Wissenschaft, Bildung und Naturschutz agiert. Im Bündnis für Lehre, dem zahlreiche andere Organisationen bis hin zum BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) angehören, ist sie federführend. Im Programm „Lehre-hoch-n“ (LehreN) werden Hochschulen mit […]