Gesang ist die Thermik für emotionale Höhenflüge

Im Fokus der klassischen Gesangsausbildung bei KS Prof. Christiane Iven steht die individuelle Entwicklung und Förderung einer jeden Künstlerpersönlichkeit mit ihren ureigenen Begabungen und Ausdrucksmöglichkeiten. 

Die Vermittlung einer fundierten Gesangstechnik, sowie der Fähigkeit Musik und Poesie mit Herzenswärme, Verstand, Natürlichkeit, Virtuosität und Fantasie zum Klingen zu bringen, bildet den Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit den Studierenden. 

Eine profunde Arbeit in allen Genres (Lied, Oper und Oratorium) und mit der Musik aller Epochen, bis hin zur zeitgenössischen Musik sind für Christiane Iven wesentlich.

Veranstaltungen

12.12.2018
20:00 Uhr
Berliner Philharmonie

Weihnachtsoratorium I-III

von Johann Sebastian Bach
Kammersymphonie Berlin
Jörg-Peter Weigle, Musikalische Leitung
Verena Tönjes, Alt
Florian Neubauer, Tenor
Johannes Schwarz, Bass
Philharmonischer Chor Berlin

weitere Termine: 16.12.2018

Bekanntmachungen

Die D:iven zu Gast bei den „Poetischen Liedertagen Weimar – MelosLogos“

Die Gesangsklasse von Christiane Iven ist am 24. und 25. November bei den „Poetischen Liedertage Weimar – MelosLogos“ mit zwei Konzerten zu Gast! Auf dem Programm stehen ein Abend mit Chansons, Brettl-Liedern und Lesung mit dem Schauspieler Peter Simonischek sowie ein szenisches Konzert mit den „Gretchenszenen“, die bereits in München innerhalb des „Faust-Festivals“ aufgeführt wurden. […]

Wissenswertes