2015
Amsterdam, Concertgebouw

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“
Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Ensembles Intercontemporaine
Matthias Pintscher, Dirigent
Wien, Konzerthaus

Alban Berg „Lyrische Suite“ (mit der „geheimen Gesangsstimme“)
Hugo Wolf „Italienisches Liederbuch“ (Auswahl in einer Bearbeitung für Streichquartett)
Ottorino Respighi „Il Tramonto“

Hugo Wolf Quartett
London, Wigmore Hall

Arnold Schönberg „Brettl-Lieder“
Claude Debussy „Chansons de Bilitis“
Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“
Hugo Wolf „Mörike-Lieder“ (Auswahl)

Liederabend mit
Igor Levit, Klavier
Hamburg, Laeiszhalle

Johannes Brahms ausgewählte Lieder
Robert Schumann „Frauenliebe und –leben“ op.42
Robert Schumann „Lieder op. 40“
Robert Schumann „Lieder op.31“
Franz Schubert ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Sir András Schiff, Klavier
Taipeh, National Concert Hall

Richard Strauss „Vier Letzte Lieder“
Gustav Mahler „4. Sinfonie“

National Symphony Orchestra (NSO)
Shao-Chia Lü, Dirigent
München, Prinzregententheater

Gustav Mahler „Lieder aus Des Knaben Wunderhorn“ (Auswahl)
Felix Mendelssohn „Schauspielmusik zu Ein Sommernachtstraum“

Chor des Bayerischen Rundfunk
Münchner Kammerorchester
Alexander Liebreich, Dirigent
2014
Bonn, Beethoven-Haus
Beethovenfest

Olivier Messiaen „Chants de terre et de ciel“
Karol Szymanowski „Vier Lieder“ op.41 (Rabindranath Tagore)
Param Vir „ABLAZE!“ (Rabindranath Tagore)

Liederabend „Divan of Song“ mit
Burkhard Kehring, Klavier
Bilbao, Sociedad Filarmónica

Alban Berg „Lyrische Suite“ (mit der „geheimen Gesangsstimme“)
Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Hugo Wolf Quartett
Stuttgart, Staatsoper

Olivier Messiaen „Harawi“ (Chant d’amour et de mort)

Liedmatinee mit
Stefan Schreiber, Klavier
Stuttgart, Liederhalle

Gustav Mahler „Lieder eines fahrenden Gesellen“

Staatsorchester Stuttgart
Teodor Currentzis, Dirigent
Zagreb, Philharmonie

Richard Strauss „Vier letzte Lieder“

Zagreb Philharmonic Orchestra
Leopold Hager, Dirigent
2013
München, Pinakothek der Moderne

Charles Ives ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Burkhard Kehring, Klavier
Weimar, Schloss Belvedere
MelosLogos Poetische Liedertage

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“
(in einer Bearbeitung für Streichsextett)

Armida Quartett
(mit Manuel Hofer und Marie-Elisabeth Hecker)
Kopenhagen, Danish Radio Concert Hall

Richard Strauss „Ariadne auf Naxos“ (Ariadne)
(konzertante Aufführung)

Danish National Chamber Orchestra
Tito Munos, Dirigent
Stuttgart, Liederhalle

Frank Martin „In terra pax“

Gächinger Kantorei
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Hans-Christoph Rademann, Dirigent
Madrid, Teatro de la Zarzuela

Oliver Messiaen „Chants de terre et de ciel“
Maurice Ravel „Shéhérazade“
Franz Schubert ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Burkhard Kehring, Klavier
Frankfurt, Alte Oper

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Alexander Liebreich, Dirigent
Stuttgart, Liederhalle

Franz Liszt „Die Legende der Heiligen Elisabeth“

Gächinger Kantorei
Stuttgarter Philharmoniker
Martin Haselböck, Dirigent
London, Wigmore Hall

Johannes Brahms „Zwei Gesänge“ op.91
Robert Schumann „Frauenliebe und- leben“ op.42 (Adalbert Chamisso)
Franz Schubert ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Hariolf Schlichtig, Viola
Sir András Schiff, Klavier
2012
Stuttgart, Liederhalle

Hector Berlioz „La Mort de Cléopâtre“
Richard Wagner „Isoldes Liebestod“ (aus „Tristan und Isolde“)

Radiosinfonieorchester Stuttgart des SWR
Stefan Solyom, Dirigent
Bonn, Beethovenhalle
Beethovenfest

Arnold Schönberg „Gurrelieder“

NDR Chor
Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn
Beethoven Orchester Bonn
Stefan Blunier, Dirigent
Heidelberg, Alte Aula
Heidelberger Frühling

Dimitrij Schostakowitsch „Sieben Romanzen nach Alexander Blok“ op.127

Isang Enders, Violine
Sergej Krylov, Violoncello
Igor Levit, Klavier
Strasbourg, Salle Erasme

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“
Gustav Mahler „4.Sinfonie“

Orchestre Philharmonique Strasbourg
Michel Tabachnik, Dirigent
Valencia, Palau de la Musica

Alexander Zemlinsky „Lyrische Sinfonie“

Orqueta de Valencia
Lothar Zagrosek, Dirigent

Maurice Ravel „Chansons Madécasses“, „Trois Poèmes de Mallarmé“
György Kurtag „Szenen aus einem Roman“ op.19
Pierre Boulez „Le Marteau sans maître“

Musiker des Staatsorchesters Stuttgart
Stefan Schreiber, Dirigent und Klavier
2011
Taipeh, National Concert Hall

Gustav Mahler „Das Lied von der Erde“

National Symphonie Orchestra
Shao-Chia Lü, Dirigent
Stuttgart, Liederhalle

Edward Elgar „Sea Pictures“

European Youth Orchestra
Vladimir Ashkenazy, Dirigent
Madrid, Teatro de la Zarzuela

Johannes Brahms ausgewählte Lieder
Robert Schumann „Lieder der Maria Stuart“ op.135,
„Frauenliebe und –leben“ op.42
Hugo Wolf „Mörike-Lieder“

Liederabend mit
Wolfram Rieger, Klavier
Monte Carlo, Auditorium Rainier
Dijon, Auditorium
Baden-Baden, Festspielhaus
Freiburg, Konzerthaus

Gustav Mahler „Lieder aus Des Knaben Wunderhorn“

Hanno Müller-Brachmann, Bass-Bariton
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Michael Gielen, Dirigent
2010
Hannover, Staatsoper

Richard Wagner Galakonzert
(Ausschnitte aus „Die Walküre“, „Lohengrin“ und „Tristan und Isolde“)

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
George Alexander Albrecht, Dirigent
Berlin, Konzerthaus

Alban Berg „Drei Bruchstücke aus Wozzeck“

Konzerthausorchester Berlin
Lothar Zagrosek, Dirigent
Stuttgart, Beethovenhalle

Richard Wagner „Isoldes Liebestod“ (aus „Tristan und Isolde“)
Ernest Chausson „Poème de l’amour et de la mer“ op.19

Radiosinfonieorchester Stuttgart des SWR
Pietari Inkinen, Dirigent
Warschau, Philharmonie

Joseph Haydn „Berenice che fai“ (Solokantate Hob. XXIVa:10)
Wolfgang Amadeus Mozart „Vado, ma dove“ (Konzertarie KV 583)
Wolfgang Amadeus Mozart „Chio mi scordi di te?“ (Konzertarie KV505)

Orchestre Chambre de Lausanne
Christian Zacharias, Klavier und Dirigat
Internationales Musikfestival Frederic Chopin
Dresden, Frauenkirche
Kammermusikfestival Moritzburg

Robert Schumann „Sechs Gesänge“ op.107
(für Sopran und Streichquartett in einer Bearbeitung von Aribert Reimann)
Dimitrij Schostakowitsch „Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok“ op.127

Essen, Philharmonie

Richard Strauss „Vier letzte Lieder“

Essener Philharmoniker
Christoph Poppen, Dirigent
Turin, Auditorio RAI

Richard Strauss „Vier letzte Lieder“

Orchestra Sinfonica Nazionale RAI
Marc Albrecht, Dirigent
München, Philharmonie

Hector Berlioz „Les nuits d’été“

Münchner Philharmoniker
Christian Zacharias, Dirigent
Prag, Rudolfinum

Hector Berlioz „La Mort de Cléopâtre“

Tschechische Philharmonie
Eliahu Inbal, Dirigent
Wiesbaden, Kurhaus

Ernest Chausson „Poèmes de l’amour et de la mer“

von Ernest Chausson
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Patrick Lange, Dirigent
2009
Weimar, Kunstfest Weimar

Franz Liszt „Zwei Lieder“ (Orchestration von Bernd Alois Zimmermann)

Staatskapelle Weimar
Heinz Holliger, Dirigent
Ossiach, Stiftskirche - Festival Carinthischer Sommer
Kiel, Petruskirche - Schleswig-Holstein Musik Festival
Kempen, Paterskirche - Kempen Musikfestival
Kloster Banz – Festival Lied und Lyrik

Paul Hindemith „Marienleben“ op. 27 – Urfassung (Rainer Maria Rilke)

von Paul Hindemith
Rainer Maria Rilke
Bruno Ganz, Rezitation
Liese Klahn, Klavier
Berlin, Philharmonie

Felix Mendelssohn Bartholdy „Elias“

Philharmonischer Chor Berlin
Konzerthausorchester Berlin
Jörg-Peter Weigle, Dirigent
Ittingen
Ittinger Pfingstkonzerte

Joseph Haydn „L’isola disabitata“ (Constanza)
(konzertante Aufführung)

Camerata Bern
Heinz Holliger, Dirigent
Lausanne, Salle Metropole

Joseph Haydn „Berenice che fai“ (Solokantate Hob. XXIVa:10)
Wolfgang Amadeus Mozart „Vado, ma dove“ (Konzertarie KV 583)
Wolfgang Amadeus Mozart „Chio mi scordi di te?“ (Konzertarie KV505)

Orchestre Chambre de Lausanne
Christian Zacharias, Klavier und Dirigat
2008
La Coruna, Palacio de la Opera

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“

Orqueta Sinfónica de Galicia
Marc Albrecht, Dirigent
Hannover, Staatsoper

Richard Wagner „Walküre“ (Sieglinde)
(konzertante Aufführung)

Staatsorchester Hannover
Shao-Chia Lü, Dirigent
Kassel, Staatstheater
Kasseler Musiktage

Manfred Trojahn „Ariosi“

Sabine Meyer, Klarinette
Lothar Zagrosek, Dirigent
Freiburg, Konzerthaus

Alexander Zemlinsky „Lyrische Sinfonie“

Sinfonieorchester des SWR Baden-Baden und Freiburg
Lothar Zagrosek, Dirigent
Hannover, Großer Sendesaal des NDR

Oliver Messiaen „Chants de terre et de ciel“
Robert Schumann „Liederkreis“ op.39
Richard Strauss ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Burkhard Kehring, Klavier
Amsterdam , Concertgebouw Brüssel
Palais des Beaux-Arts

Robert Schumann „Szenen aus Goethes Faust“ (Gretchen)

Christian Gerharer, Bariton
Concertgebouworchest Amsterdam
Nikolaus Harnoncourt, Dirigent
Basel, Großer Musiksaal Stadtcasino

Olivier Messiaen „Poèmes pour Mi“

Sinfonieorchester Basel
Pierre-André Valade, Dirigent
Cuenca, Teatro Auditorio

Olivier Messiaen „Poèmes pour Mi“

Joven Orquesta Nacional de Espana
Coro Nacional de Espana
Reinbert de Leeuw, Dirigent
Strasbourg, Salle Erasme

Felix Mendelssohn Bartholdy „Elias“

Choer de Orchestre philarmonique de Strasbourg
Orchestre philarmonique de Strasbourg
Heinz Holliger, Dirigent
München, Herkulessaal

Christoph Willibald Gluck „Iphigenie auf Tauris“ (Iphigenie)
(konzertante Aufführung)

Münchner Bach-Chor
Bach Collegium München
Hansjörg Albrecht
Lyon, Auditorium

Gustav Mahler „Lieder aus Des Knaben Wunderhorn“

Matthias Goerne, Bariton
Orchestre National de Lyon
Marc Albrecht, Dirigent
Lausanne, Salle Métropole

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Orchestre de Chambre de Lausanne
Christian Zacharias, Dirigent
2007
Madrid, Teatro Monumental

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Orquesta Sinfonica de Radio Television Espanola
Leopold Hager, Dirigent
Hamburg, Kampnagel
Hamburger Klangwerktage

Isabel Mundry, Charlotte Seither, Jan Müller-Wieland
ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Axel Bauni, Klavier
Hannover, Marktkirche

Felix Mendelssohn ‘Elijah’

Franz Grundheber (Elias)
Bachchor und Bachorchester, Hannover
Jörg Straube, Leitung
Mailand, La Scala Grande di Conservatorio Guiseppe Verdi

Richard Wagner ‘Wesendonck Lieder’

Orchestra Filarmonica della Scala
Riccardo Chailly, Dirigent
Stuttgart, Liederhalle

Richard Strauss ‘Vier letzte Lieder’

Staatsorchester Stuttgart
Marc Albrecht, Dirigent
Amsterdam, Concertgebouw Recital Hall

Robert Schumann „Frauenliebe und –leben“ op.42
Alban Berg „Sieben frühe Lieder“
Hugo Wolf „Mörike-Lieder“ (Auswahl)

Liederabend mit
Justus Zeyen, Klavier
Berlin, Philharmonie

Max Bruch „Moses“ op.67

Philharmonischer Chor Berlin
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Jörg-Peter Weigle, Dirigent
Berlin, Konzerthaus

Thomas Àdes „America. A Prophecy“

Rundfunk Sinfonieorchester Berlin (RSB)
John Axelrod, Dirigent
Stuttgart, Liederhalle

Hector Berlioz „La Mort de Cléopâtre“

Staatsorchester Stuttgart
Marko Letonja, Dirigent
Strasbourg, Salle Érasme

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“
Alban Berg „Fünf Orchesterlieder nach Ansichtskartentexten
von Peter Altenberg“ op.4

Orchestre Philharmonique de Strasbourg
Marc Albrecht, Dirigent
2006
Ljubljana, The Marjan Kozina Hall

Joseph Haydn „L’isola disabitata“ (Constanza)
(konzertante Aufführung)

Slowind Chamber Orchestra
Heinz Holliger, Dirigent
Bonn, Beethoven-Haus
Beethovenfest

Robert Schumann „Myrthen“ op.25
Robert Schumann „Lieder und Gesänge aus Wilhelm Meister“ op.98a

Liederabend mit
Andreas Schmidt, Bariton
Burkhard Kehring, Klavier
Bonn, Beethoven-Haus
Beethovenfest

Robert Schumann „Fünf Lieder“ op.40,
„Drei Lieder nach Chamisso“ op. 31, „Drei Duette“ op.43

Liederabend mit
Roman Trekel, Bariton
Burkhard Kehring, Klavier
Berlin, Konzerthaus

Alexander Zemlinsky „Lyrische Sinfonie“

Konzerthausorchester Berlin Lothar Zagrosek, Dirigent
Duisburg, Theater am Marientor

Richard Strauss „Vier letzte Lieder“

Duisburger Philharmoniker
Jonathan Darlington, Dirigent
Ittingen
Ittinger Pfingstkonzerte

Dimitrij Schostakowitsch „Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok“ op.127

Hanna Weinmeister, Violine
Christof Richter, Violoncello
Denes Varjon, Klavier
Ittingen
Ittinger Pfingstkonzerte

Robert Schumann „Der Rose Pilgerfahrt“ op.112 (Rose)

SWR Vokalensembles
Sir András Schiff, Klavier
Ittingen
Ittinger Pfingstkonzerte

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“
Robert Schumann „Lieder und Gesänge op.98a“

Christian Gerharer, Bariton
Sir András Schiff, Klavier
Lyon, Auditorium de Lyon

Franz Liszt „Zwei Lieder“ (Orchestration von Bernd Alois Zimmermann)

Orchestre National de Lyon
Heinz Holliger, Dirigent
Basel, Stadtcasino Musiksaal

Heinz Holliger „Lieder nach Gedichten von Georg Trakl“

Sinfonieorchester Basel
Heinz Holliger, Dirigent
Luxembourg, Philharmonie Grand Auditorium

Wolfgang Amadeus Mozart „Idomeneo – Rè di Creta“ (Elettra) (konzertante Aufführung)

(Elektra)
Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Leopold Hager, Dirigent
2005
Bamberg, Sinfonie an der Regnitz

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“

Bamberger Symphoniker
Jonathan Nott, Dirigent
Hannover, Staatsoper

Gustav Mahler „Lieder aus Des Knaben Wunderhorn“

Thomas Quasthoff, Bass-Bariton
Niedersächsisches Staatsorchester
Peter Kuhn, Dirigent
Hannover, Staatsoper

Richard Strauss „Vier Letzte Lieder“

Staatsorchester Hannover
Marc Albrecht, Dirigent

Richard Wagner „Die Walküre“ (Sieglinde)
(konzertante Aufführung)

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Shao-Chia Lü, Dirigent
Eberbach, Kloster - Rheingau Musik Festival
Herrenchiemsee Festival

Gioacchino Rossini „Stabat Mater“

Chorgemeinschaft Neubeuern
Orchester der KlangVerwaltung München
Enoch zu Guttenberg, Leitung
Bad Kissingen, Regentenbau

Bela Bartok „Fünf Lieder“ op.16
Peter Ruzicka „Nietzsche Fragmente“
Wolfgang Rihm „Hölderlin-Fragmente“

Liederabend mit
Axel Bauni, Klavier
Ittingen
Ittinger Pfingstkonzerte

Johannes Brahms „Zwei Gesänge“ op.91
György Kurtág „Szenen aus einem Roman“ op.19

Hariolf Schlichtig, Viola
Sir András Schiff, Klavier
Dénes Várjon, Klavier
Heinz Holliger, Dirigent
Tokyo, NHK Hall

Ludwig van Beethoven „Missa solemnis“

NHK Symphony Orchestra
Jun Märkl, Dirigent
Warschau, Philharmonie

Alban Berg „Sieben frühe Lieder“

Bamberger Symphoniker
Jonathan Nott, Dirigent
Bremen, Glocke Großer Saal

Max Reger „An die Hoffnung“ op.124

Bremer Philharmoniker
George Alexander Albrecht, Dirigent
2004
Hannover, Staatsoper

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Staatsorchester Hannover
Shao-Chia Lü, Dirigent
Weimar, Festsaal des Residenzschlosses

Robert Schumann ausgewählte Lieder und Duette

Liederabend mit
Mario Hoff, Bariton
Liese Klahn, Klavier
Bonn, Beethovenhalle
Beethovenfest

Ludwig van Beethoven „Missa solemnis“

Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn
Orchester der KlangVerwaltung
Enoch zu Guttenberg, Dirigent
Melle, Matthäuskirche

Maurice Duruflé „Requiem“

NDR RadioPhilharmonie
NDR Chor
Gustav Sjökvist, Dirigent
Luzern, KKL – Lucerne Festival
Köln, Philharmonie
Frankfurt, Alte Oper

Luigi Nono „Il canto sospeso“
Igor Strawinsky „Requiem canticles“

Ensembles Modern
SWR Vokalensembles
Heinz Holliger, Dirigent
Hitzacker, Konzertsaal

Hugo Wolf „Italienisches Liederbuch“

Liederabend mit Andreas Schmidt, Bariton
Burkhard Kehring, Klavier
Hannover, Historischer Saal im PelikanViertel

Federico Garcia Lorca „Spanische Lieder“
Manuel de Falla „Siete canciones populares españolas“

Liederabend mit
Miguel Iven, Flamencogitarre
Hannover, Großer Sendesaal des NDR

Johannes Brahms „Liebesliederwalzer“ op.52,
Johannes Brahms „Der Ritter und die Nonne“ op.28

Johanna Stojkovic (Sopran), Lothar Odinius (Tenor), Sebastian Noack (Bariton)
Burkhard Kehring und Justus Zeyen, Klavier
Schwetzingen, Schloss Konzertsaal

Heinz Holliger „Glühende Rätsel“
Gustav Mahler „Lieder eines fahrenden Gesellen“

Collegium Novum Zürich
Heinz Holliger, Dirigent
München, Philharmonie

Johann Sebastian Bach „Matthäus-Passion“

Chorgemeinschaft Neubeuern
Tölzer Knabenchor
Orchester der KlangVerwaltung München
Enoch zu Guttenberg, Leitung
2003
Oslo, Konserthuis

Franz Schubert „Rosamunde op. 26“
Franz Liszt „Zwei Lieder“ (Orchestration von Bernd Alois Zimmermann)

Oslo Philharmonic Orchestra
Heinz Holliger, Dirigent
Ljubljana, Cankarjev Dom / Philharmonie

Heinz Holliger „Lieder nach Gedichten von Georg Trakl“
Gustav Mahler „Lied von der Erde“

Slowenische Philharmonie
Slowind Kammerorchester
Heinz Holliger, Dirigent
Wien, Konzerthaus
Graz, Stephaniensaal
Neumarkt, Festsaal

Hugo Wolf „Italienisches Liederbuch“

Liederabend mit
Thomas Quasthoff, Bassbariton
Justus Zeyen, Klavier
Ulrichshusen, Festspielscheune

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Orchester der Klangverwaltung München
Enoch zu Guttenberg. Dirigent
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Winterthur, Musikkollegium

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Orchester Musikkollegium Winterthur
Kammerchor Winterthur
Sir András Schiff, Dirigent
Wuppertal, Historische Stadthalle

Hector Berlioz „La damnation de Faust“

Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Dirigent
Prag, Rudolfinum

Victor Ullmann „Sechs Lieder“ op.17 (Albert Steffen)
(für Kammerensembles und Sopran, Bearbeitung Geert van Keulen)

Ebony Band Amsterdam
Werner Herbers, Dirigent
Karlsruhe, Stadthalle
München, Philharmonie
Hannover, Kuppelsaal
Köln, Philharmonie
Düsseldorf, Tonhalle
Paris, Théatre des Champs-Élysées

Giaocchino Rossini „Stabat Mater“

Academy and Choir of St Martin in the Fields
Sir Neville Marriner, Dirigent
2002
Berlin, Konzerthaus

Carl Philipp Emanuel Bach „Magnificat“
Carl Heinrich Graun „Oratorium in Festum Nativitatis Christi“

RIAS Kammerchor
Akademie für Alte Musik Berlin
Morten Schuldt-Jensen, Dirigent
Zürich, Tonhalle
Stuttgart, Liederhalle

Johann Sebastian Bach „Matthäuspassion“

Radio-Sinfonieorchester SWR
Peter Schreier, Evangelist
Sir András Schiff, Dirigent
Hannover, Marktkirche

Gioacchino Rossini „Petite messe solenelle“

Andreas Staier, Klavier
Jörg Straube, Dirigent
Hannover, Staatsoper

Gustav Mahler „Fünf Lieder nach Texten von Friedrich Rückert“

Staatsorchester Hannover
Julia Jones, Dirigentin
Amsterdam , Concertgebouw

Heinz Holliger „Drei Liebeslieder“, „Trakl-Lieder“

Royal Concertgebouw Orchestra
Heinz Holliger, Dirigent
Hannover, Beethovensaal

„Mädchen-und Frauengestalten“
Johannes Brahms, Franz Schubert, Robert Schumann, Guiseppe Verdi ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Justus Zeyen, Klavier
2001
München, Philharmonie

Johann Sebastian Bach „Magnificat“,
„Weihnachtsoratorium“ (Kantaten 1-3)

Chorgemeinschaft Neubeuern
Orchester der Klangverwaltung München
Enoch zu Guttenberg, Dirigent
Hannover, Beethovensaal

Johannes Brahms, Richard Strauss, Leoš Janáček, Robert Schumann

Lieder und Kammermusik mit
Hartmut Rohde , Viola
Bruno Canino, Klavier
Bad Urach, Amanduskirche

Antonin Dvorak „Requiem“ op.89

Stuttgarter Philharmoniker
Chorgemeinschaft Neubeuern
Enoch zu Guttenberg, Dirigent
Bremen, Glocke Großer Saal

Joseph Haydn „Arianna a Naxos“ (Solokantate)

Philharmonisches Staatsorchester Bremen
Mario Venzago, Dirigent
Berlin, Konzerthaus

Joseph Haydn „Missa solemnis B-Dur“ (Harmoniemesse)

RIAS-Kammerchor
Akademie für Alte Musik Berlin
Marcus Creed, Dirigent
2000
Freiburg, Konzerthaus

Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“ ( Kantaten 1-6)

Freiburger Bachchor und Bachorchester
Hans Michael Beuerle, Leitung
München, Philharmonie

Wolfgang Amadeus Mozart „Requiem“

Chorgemeinschaft Neubeuern
Orchester der Klangverwaltung München
Enoch zu Guttenberg, Dirigent
Schwetzingen, Rokoko-Theater

Richard Wagner „Wesendonck-Lieder“

Nürnberger Symphoniker
Walter Althammer, Dirigent
Hannover, Kuppelsaal

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Gächinger Kantorei
Helmut Rilling, Dirigent
Im Rahmen der Expo 2000
Winterthur, Stadthaus

Johann Sebastian Bach „Matthäuspassion“

Kammerchor Winterthur
Stadtorchester Winterthur
Sir András Schiff, Dirigent
Freiburg Konzerthaus
Lörrach, Burghof

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Freiburger Bachchor und Bachorchester
Hans Michael Beuerle, Leitung
1999
Basel, Großer Musiksaal des Stadtcasinos

Charles Gounod „Mors et vita“

Chor des Basler Gesangvereins
Sinfonieorchester Basel
Peter Eidenbenz, Dirigent
Frankfurt, Alte Oper

Clara und Robert Schumann ausgewählte Lieder

Liedermatinée mit
Burkhard Kehring, Klavier
Hamburg, Laeiszhalle

Richard Strauss „Enoch Arden“ (Melodram)
Richard Strauss ausgewählte Lieder

Dietrich Fischer-Dieskau, Sprecher
Burkhard Kehring, Klavier
Basel, Großer Musiksaal des Stadtcasinos

Wolfgang Amadeus Mozart „Idomeneo KV366“ (Idamante)
(konzertante Aufführung)

Basler Madrigalisten
Schweizer Kammerchor
Sinfonieorchester Basel
Mario Venzago, Dirigent
Santiago de Compostela, Kathedrale
Valencia, Palau de la Musica
Madrid, Auditorio Nacional
Barcelona, Palau de la Musica

Georg Friedrich Händel „Jephta“ (Storge)

Academy and Choir of St Martin in the Fields
Sir Neville Marriner, Dirigent
Genf, Victoria Hall

Wolfgang Amadeus Mozart „Krönungsmesse“ KV 317
Julien-Francois Zbinden „Terra Die“

Orchestre de la Suisse Romande
Fabio Luisi, Dirigent
Stuttgart, Stiftskirche

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Stuttgarter Kantorei
Kay Johannsen, Dirigent
1998
Lübeck, Musikhalle
Hamburg, Laeizshalle

Ludwig van Beethoven „9.Sinfonie“

NDR Sinfonieorchester
Sir Neville Marriner, Dirigent
Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle

Guiseppe Martucci „La canzone dei ricordi“

Philharmonisches Orchester der Stadt Bielefeld
Peter Kuhn, Dirigent
Ljubljana, Cankarjew Dom

Gustav Mahler „Sinfonie Nr.2“

Slowenische Philharmonie
Marko Letonja, Dirigent
Mannheim, Rosengarten Mainz, Rheingoldhalle

Gioacchino Rossini „Stabat mater“

Mainzer Bachchor
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Theodor Guschlbauer, Dirigent
1997
Hamburg, Laeiszhalle

Ludwig van Beethoven „9.Sinfonie“

Symphonischer Chor Hamburg
Hamburger Symphoniker
Miguel Gómez-Martinez, Dirigent
Hamburg, St. Nikolai

Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“

Kantorei St.Nikolai
Rudolf Kelber, Dirigent
Ljubljana, Cankarjev Dom / Philharmonie

Gustav Mahler „Sinfonie Nr.3“

Slovenian Philharmonic Orchestra
Hartmut Haenchen, Dirigent
München, Herkulessaal

Felix Mendelssohn „Symphonie Nr.2 (Lobgesang)“

Münchner Mottetenchor
Hayko Siemens, Leitung
Darmstadt, Staatstheater

Johannes Brahms „Rhapsodie“ op.53

Chor des Musikvereins Darmstadt
Orchester des Staatstheaters Darmstadt
Marc Albrecht, Dirigent
Frankfurt, Holzhausenschlößchen

Arnold Schönberg „Das Buch der hängenden Gärten“ op.15
Franz Schubert ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Burkhard Kehring, Klavier
Hamburg, Hauptkirche St. Katharinen

Wolfgang Amadeus Mozart „Requiem“

Kantorei St. Katharinen
Hamburger Camerata
Andreas Fischer, Dirigent
1996
Eisenach
Alsfeld
Bremen, Dom

Johann Sebastian Bach „Lukaspassion“

Alsfelder Vokalensembles
Barockorchester Bremen
Wolfgang Helbich, Dirigent
Hamburg, Laeiszhalle

Hugo Wolf „Mörike-Lieder“

Liederabend mit
Christian Elsner, Tenor
Burkhard Kehring, Klavier
Hannover, NDR Kleiner Sendesaal

Arnold Schönberg „Pierrot lunaire“

Mitglieder der Radiophilharmonie des NDR
Lüneburg, St. Johannis

Wolfgang Amadeus Mozart „c-moll-Messe“

St.Johanniskantorei
Dietrich von Amsberg, Dirigent
1995

Johann Sebastian Bach diverse Kantaten

Domchor
Kammersinfonie
Wolfgang Helbich, Dirigent
Bremen, Glocke Großer Saal

Maurice Duruflé „Requiem“

Philharmonisches Staatsorchester Bremen,
Ian Watson, Dirigent
Hannover, Markuskirche

Paul Hindemith „Requiem – Denen, die wir lieben“ („Flieder-Requiem“)

Oratorienchor Hannover
Martin Brauß, Dirigent
Erfurt, Kaisersaal

Gustav Mahler, Franz Schubert, Anton Webern, Hugo Wolf
ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Burkhard Kehring, Klavier
Darmstadt, Staatstheater

Hugo Wolf „Italienisches Liederbuch“

Liederabend mit
Roman Trekel, Bariton
Graham Johnson, Klavier
Berlin, Staatsoper unter den Linden

Pierre Boulez „Le Marteau sans maître“

Mitglieder der Staatskapelle Berlin
Simone Young, Dirigentin
1994
Hannover, Marktkirche

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Oratorienchor Hannover
Barockensemble L’Arco
Martin Brauß, Dirigent
Hamburg, St.Katharinen

Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Katharinen-Kantorei
Thomas Dittmann, Dirigent
1993
Berlin, Philharmonie

Georg Friedrich Händel „Messias“

Camerata vocale Berlin
Etta Hilsberg, Dirigentin
Bremen, Glocke Großer Saal

Wolfgang Amadeus Mozart „Krönungsmesse“

Singakademie Bremen
Philharmonische Staatsorchester Bremen
Philippe Auguin, Dirigent
Stuttgart

Hugo Wolf „Spanisches Liederbuch“

Liederabend mit
Tobias Scharfenberger, Bariton
Karl Kammerlander, Klavier
Hamburg, Laeiszhalle

Felix Mendelssohn Bartholdy „Elias“

Bergedorfer Kammerchor
NDR-Sinfonieorchester
Helmut Wormsbächer, Dirigent
Frankfurt, Alte Oper (Hindemithsaal)

Benjamin Britten, Gustav Mahler, Franz Schubert, Hugo Wolf
ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Matthias Veit, Klavier
Brüssel

Georg Friedrich Händel „Messias“

Klassische Philharmonie Bonn
Heribert Beissel, Dirigent
1992
Hamburg, Laeiszhalle

Georg Friedrich Händel „Messias“

Hamburger Oratorienchor
Mitglieder der Hamburger Symphoniker
Hannover, Nazarethkirche

Felix Mendelssohn Bartholdy „Elias“

Chor und Orchester der Medizinischen Hochschule
Peter Kuhn, Dirigent
Hamburg, Laeiszhalle

Felix Mendelssohn „Die erste Walpurgisnacht“

NDR-Chor, RIAS-Kammerchor
NDR Sinfonieorchester
John Eliot Gardiner, Dirigent
1991
Ratzeburg, Dom

Johann Sebastian Bach „Johannespassion“
Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“

Domkantorei
Deutsches Barockorchester
Neithard Bethke, Dirigent
Münster, Städtische Bühnen

Pierre Boulez „Le Marteau sans maître“

Ensembles Musica Viva
Robert HP Platz, Dirigent
Hamburg, St. Katharinen

Antonin Dvorak „Stabat mater“
Wolfgang Amadeus Mozart „Requiem“

Katharinen-Kantorei
Thomas Dittmann, Dirigent
Bonn, Beethovenhaus Kammermusiksaal

Robert Schumann „Liederkreis“ op.39
Ludwig van Beethoven, Hans Pfitzner, Hugo Wolf, ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Liese Klahn, Klavier
Bad Godesberg, La Redoute

Johannes Brahms, Wolfgang Amadeus Mozart,
Wolfgang Rihm, Hugo Wolf ausgewählte Lieder

Liederabend mit
Thomas Grubmüller, Klavier
1990
Hamburg, St. Katharinen

Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“
Johann Sebastian Bach diverse Kantaten

Katharinen-Kantorei
Thomas Dittmann, Dirigent
Bonn, Palais Schaumburg

Konzert mit PreisträgerInnen des Deutscher Musikwettbewerbs

Hauskonzert des Bundeskanzlers
1989
Ratzeburg, Dom

Johann Sebastian Bach „Matthäuspassion“
Johann Sebastian Bach „Messe in h-moll“

Domkantorei
Deutsches Barockorchester
Neithard Bethke, Leitung
1987
Hannover, Theater am Aegi
Ludwigsburg, Schloss

Benjamin Britten „A Charm of Lullabies“
Manuel de Falla „Siete canciones populares españolas“
Gustav Mahler ausgewählte Lieder
Hans Pfitzner ausgewählte Lieder

Liederabende mit
Thomas Grubmüller, Klavier
1986
Stade, Rathaus

Manuel de Falla „Siete canciones populares españolas“
Federico Garcia Lorca „Spanische Lieder“

Liederabend mit
Miguel Iven, Flamenco-Gitarre